Die Geschäftsstelle des SCBV an dem Sportgelände der B304
bleibt bis einschließlich Donnerstag, 16. April geschlossen.
Sie ereichen uns während dieser Zeit in dringenden Fällen
unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
     

SCBV stellt den Übungsbetrieb bis einschließlich Sonntag, 19. April ein.

In einer außerordentlichen Vorstandssitzung am Samstag, 14.3. hat der SC Baldham-Vaterstetten entschieden, den gesamten Übungs- und Wettkampfbetrieb der drei Abteilungen Tischtennis, Tennis und Fußball bis einschließlich Sonntag, 19. April einzustellen.

Unsere Maßnahmen haben sich orientiert an den aktuellen Informationen des Landrats- und Gesundheitsamtes Ebersberg sowie an den offiziellen Stellungnahmen des Bayerischen Tischtennis-Verbandes, des Bayerischen Tennisverbandes und des Bayerischen Fußballverbandes. Sie sind damit eine konsequente Folge aus den bereits seit über einer Woche wirksamen Entscheidungen, die den Trainings- und Spielbetrieb aller drei Abteilungen bereits bis Freitag, 13. März ausgesetzt oder erheblich eingeschränkt hatten.

Der Verein hofft, auf diese Weise einen wichtigen Beitrag zur Reduzierung der Ansteckungsmöglichkeiten leisten zu können.
Die Maßnahme gilt ab sofort.
 
 
Vaterstetten, Sonntag, 15. März 2020
Der Vorstand des SCBV

Feinkost Kugler untersützt den SC Baldham-Vaterstetten weiterhin

1 Mannschaft 2010 kleinSC Baldham-Vaterstetten U12 (2) und U12 (3), Oliver Kugler (2. Reihe, 2. v.r.) mit den Trainern Axel Fleissner v. Zastrow, Lorenzo Zurlo und Enrico Scharlock

Der SC Baldham-Vaterstetten freut sich mit Feinkost Kugler auch weiterhin einen Förderer an seiner Seite zu haben, der sich mit Engagement in der Jugendarbeit einbringt. Mit dem Kuglercup hat der Sportclub aus der Gemeinde Vaterstetten 2016 gemeinsam mit der Feinkostmanufaktur aus Parsdorf eine Turnierserie in Leben gerufen, die am 11./12.07.2020 seine 5. Auflage erfährt.

Über das Turnierwochenende werden im Sportzentrum Vaterstetten wieder 100 Kindermannschaften in 10 Tunierserien Pokale und Medaillen für alle Teilnehmer ausspielen. Das posititve Feedback der teilnehmenden Vereine ist für den veranstaltenden SC Baldham-Vaterstetten Motivation, hier auch weiterhin perfekte Rahmenbedingungen für das Gelingen der Großveranstaltung zu gewährleisten und das etablierte Format zu pflegen.

Weiterlesen ...

Frohe Weihnachten Startseite Verein

SCBV Familie feiert Eröffnung des Kunstrasenplatzes

WEB 2019 SCBV KRP 25Nach einer längeren Planungsphase und einer Rekordbauzeit von nur fünf Monaten konnte am 13. Oktober der neue Kunstrasenplatz des SC Baldham-Vaterstetten durch den Vorsitzenden Josef Schmid, Landrat Robert Niedergesäß und Bürgermeister Georg Reitsberger feierlich übergeben werden. Bei der Finanzierung des Platzes halfen die Zuschüsse des BLSV und der Gemeinde Vaterstetten sowie deren günstige Darlehen. Aber ohne die geplanten Beitragserhöhungen der Mitglieder und Spenden von Sponsoren hätte das Projekt nicht realisiert werden können.

Darüber hinaus wurden zusätzliche bauliche Leistungen von der Gemeinde und den vielen ehrenamtlichen Helfern des Vereins übernommen, die durch den Vorstand der Fußballabteilung Helmut Lämmermeier besonders gewürdigt wurden. Nur dadurch konnten der Kostenrahmen eingehalten werden. Den kirchlichen Segen des „Heiligen Rasen“ übernahmen der katholische Diakon Gerd Jansen und der evangelische Pfarrer Lucas Graßal.


Im Rahmen der Veranstaltung erhielt der SCBV durch den Kreis-Ehrenamtsbeauftragten des Bayrischen Fußballverbandes Helmut Grohmann zum 2. Mal die Goldene Raute, das höchste Gütesiegel des BFV - eine besondere Würdigung für die Leistungen des Vereins in Führung, Organisation, sozialem Engagement und in seinen Angeboten, den hohen gesellschaftlichen und sportlichen Anforderungen der heutigen Zeit gerecht zu werden. Ausgezeichnet wird damit auch die hervorragende Arbeit in den Bereichen Jugendarbeit, Ehrenamt, Prävention und Breitensport.
Mit Begeisterung zeigten die Jugendlichen ihr Können bei den anschließenden Turnieren und einem Elfmeterschießen. Schon ab der folgenden Woche können die meisten der 35 Jugendmannschaften jetzt auch in den Wintermonaten trainieren. Davon hatte man lange nur geträumt.

Bei herrlichstem Wetter saßen Gemeinderats- und Verbandsmitglieder, Ehrenamtliche, Kinder und Eltern gemütlich zusammen. Zeit für frische Getränke und eine Portion Grillfleisch gab es genug. Die Trainingseinheiten auf dem neuen Platz sind schon fest verplant. Die Familie des SCBV hat es sich redlich verdient.

Das Projektteam K2: Foto:

WEB 2019 SCBV KRP 13

v.l.n.r.: Steffen Baumann (Architekt), Rainer Kiffl, Artur Schwarz, Helmut Lämmermeier, Jochen Hoepner, Josef Schmid, Manfred Bernreuther und Hans-Günter Kempf.

 

Gospel PlakatAm Sonntag, den 24. November 2019 ist es wieder soweit – und sage und schreibe nun schon zum 11. mal: „Gospels-at-Heaven“ lässt in der Baldhmer Pfarrkirche Maria Königin wieder seine himmlischen Stimmen erschallen.

Das Konzert des Ausnahme-Gospelchores ist jedes Jahr ein Höhepunkt in der Vorweihnachtszeit und meist schon Wochen vorher ausverkauft. Denn egal wo der Münchner Gospelchor „Gospels at Heaven“ auftritt – die 50 stimmgewaltigen Sänger und Sängerinnen ziehen das Publikum mit ihren gefühlvollen und fröhlichen Liedern von der ersten bis zur letzten Minute voll in ihren Bann und haben sich inzwischen eine große Fangemeinde aufgebaut. Sicher wird auch diesmal die Pfarrkirche Maria Königin wieder bis auf den letzten Platz gefüllt sein.

Wer also am 24. November um 19.00h dabei sein möchte, sollte sich bald seine Karten sichern. Der Sportclub Baldham-Vaterstetten der den erfolgreichen Chor wieder für die Benefizveranstaltung gewinnen konnte, freut sich schon jetzt auf viele Besucher und ein eindrucksvolles Konzert.

Sonja Lachenmayr führt den Chor nun im vierten Jahr sehr erfolgreich und hat in dieser Zeit für die weiter positive Entwicklung des gesamten Teams gesorgt. „Wir möchten die Menschen mit unserer Lebensfreude und Energie anstecken und begeistern“, so lautet Lachenmayr’s Credo. „Und mit tollen Weihnachts-Stücken unseren Beitrag zu einer harmonischen und fröhlichen Weihnachtszeit leisten.“ Natürlich sind beim Konzert auch alle bekannten und beliebten Gospels-at-Heaven-Solisten wieder mit dabei. Freuen Sie sich auf die außergewöhnlichen Stimmen von Tom O’Malley, Alexandra Schneider, Michèle Lombardo und viele mehr. Nicht zu vergessen: die Vollprofis an Klavier und Schlagzeug, Markus Minarek und Hans Mühlegg.

Gospels at Heaven, die vor ausverkauften Konzertsälen wie dem Münchner Prinzregententheater, der Allerheiligen-Hofkirche in der Münchner Residenz, dem Circus Krone und dem Brunnenhof auftreten, will Menschen die lebensfrohe Gospelmusik näher bringen. Das Programm ist breit gefächert. Neben altbekannten traditionellen Gospels und Spirituals finden sich auch moderne Stücke und Popsongs. Die leisen Stücke laden zum Nachdenken ein und mitreißende Nummern aus dem Bereich des Contemporary Gospel ermutigen das Publikum zum Mitklatschen und Mitsingen.

Karten zum Preis von € 20,00 werden nur über den Vorverkauf angeboten und können an folgenden Vorverkaufsstellen bezogen werden.

Papeterie Löntz ∙ Rossinistraße 15 ∙ 85598 Baldham ∙ Tel. 08106 / 67 69
Der Buchladen ∙ Schwalbenstraße 4 ∙ 85591 Vaterstetten ∙ Tel. 08106 / 53 67
Schreibwaren Willerer ∙ Leibstraße 24 ∙ 85540 Haar ∙ Tel. 089 / 46 44 31
Steffi’s Schreibwaren ∙ Birkenstraße 19 ∙ 85604 Zorneding ∙ Tel. 08106 / 21 98 83
SC Baldham-Vaterstetten ∙ Daniel Leuverink ∙ Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ∙ Tel. 0177 / 605 21 08