SC Baldham-Vaterstetten - SG Münchner Spvgg 2/ SC Bajuwaren   4:2 (2:0)
 
Im vorletzten Spiel der Saison empfingen die Damen des SC Baldham-Vaterstetten die Damen der Münchner Spielvereinigung/SC Bajuwaren. Anfangs waren die Temperaturen eher schwer zu spielen auf dem Kunstrasen im Stadion Vaterstetten. Die Hausherrinnen wollten aber gleich zu Beginn zeigen, dass sie zu Hause spielen. Die Zweikämpfe wurden gewonnen und einige gute Spielzüge bis hin zum Strafraum glückten. In der 2. Spielminute kam Anja Landgraf am Strafraum zum Abschluss und konnte zum 1:0 einnetzen.
Es wurde weiter Fußball gespielt und in Minute 18 war es Luisa Sieger, die die Führung ausbaute. 2:0. Im weiteren Spielverlauf kamen die Gäste nicht aus ihrer Hälfte, doch der Ball fand im Netz nicht sein Ziel. Es kam zu Chancen von Christina Straub, Carina Landgraf und Marie-Sophie Saam. Auch Latte und Pfosten verhinderten die höhere Führung. Mit dem 2:0 ging es dann in die Pause. Der Anfang der zweiten Halbzeit war dann sehr zerfahren. Die Ordnung fehlte und die Gäste wurden stärker. In der 50. Minute dann der Anschlusstreffer nach einer Ecke, als Abstauber. 2:1. Das hatte die Gastgeberinnen wieder wachgerüttelt und es wurde wieder mit schönen Kombinationen nach vorne gespielt. Nach einem schön getretenen Freistoß aus dem linken Halbfeld in den Strafraum kam Manuela Aicher zum Ball und lenkte den Ball an der Torhüterin vorbei. 3:1. Doch abermals kamen die Gäste gefährlich in die Nähe des Baldhamer Tors und wurden wieder belohnt. 3:2. Jetzt wurde es wieder eng, aber die Sicherheit in der Hintermannschaft kam zurück und ließ nichts mehr zu. Weitere Torchancen kamen hinzu wie z.B. durch Bettina Mayer, die nur knapp am Tor vorbei schoss. In der 89. Minute dann die Erlösung durch Anja Landgraf, die abermals aus 16 Meter mit dem linken Fuß den Ball an den Innenpfosten setzte und die 3 Punkte sicherte. Auf Grund der Chancen und Spielanteile ein verdienter Sieg. Ein großes Dankeschön an Christina Straub und Sabrina Türner, die sich die Torhüterposition im Spiel teilten.
 
Jetzt geht es noch im letzten Spiel der Saison gegen Hohenlinden/Markt Schwabener Au am Sonntag, den 21.06.15 um 12:00 Uhr im Stadion Vaterstetten.
 

Aufstellung: Sabrina Türner, Tamara Fenchl, Carolin Doll, Christina Landgraf, Carina Illgner, Marie-Sophie Saam, Anja Landgraf, Bettina Mayer, Carina Landgraf, Christina Straub, Luisa Sieger, Manuela Aicher, Nina Brüls, Johanna Hemauer, Lisa Obermeier