SC Kirchheim - SC Baldham-Vaterstetten 1:3 (1:2)
 
Erster Sieg im Jahr 2015
 
Am Wochenende waren die Damen des SC Baldham-Vaterstetten zu Gast in Kirchheim. Der erste Dreier der Rückrunde musste eingefahren werden. Die Anfangsphase war sehr zerfahren, beide Mannschaften beschränkten sich darauf, den Ball so schnell wie möglich wieder dem Gegner zu geben. Wenig spielerisches war zu sehen.
In der 13. Minute konnte sich Kirchheims Stürmerin, durch eine Körpertäuschung am Strafraum den nötigen Platz verschaffen und von 16 Meter an Torfrau Patricia Bachhuber vorbei, den Ball im Tor unter bringen. 1:0.
Jetzt sind auch die Baldhamer Damen aufgewacht und erspielten sich Chancen, wie von Anja Landgraf, die an der Kirchheimer Torfrau scheiterte. In der 25. Minute kam Manuela Aicher frei am Strafraum zum Schuss und konnte unhaltbar zum Ausgleich einnetzen. 1:1. Es kam zu weiteren Chancen durch einen Weitschuss von Christina Landgraf, der knapp das Ziel verfehlte und Bettina Mayer durch eine gute Volley-Abnahme. Baldham ging weiter vorne an und erzwang den verdienten Führungstreffer durch Christina Straub. 1:2 Mit diesem Ergebnis ging es in die Halbzeit. In Hälfte 2 kam nur wenig von den Gastgeberinnen. Einige Eckbälle kamen gefährlich vor das Tor der Gäste, doch auch diese konnte Bachhuber entschärfen. Eine Schrecksekunde gab es, als Manuela Aicher und die Torhüterin unglücklich zusammen geprallt waren. Bei Schulter gegen Nase kann nur einer gewinnen. Aicher musste verletzungsbedingt den Platz verlassen. In der 82. Minute dann der erlösende Treffer der Baldhamerinnen. Amelie Lämmle eroberte den Ball nach einem Eckstoß der Gastgeber und lief mit dem Ball über den kompletten Platz um dann selbst den Abschluss zu suchen. Der Ball wurde noch leicht abgefälscht, fand allerdings zur Entscheidung für Baldham-Vaterstetten den Weg ins linke untere Eck. 1:3.
 
Dieser Sieg sollte den Glauben an sich selbst und an das Siegen zurück geben. Eine super Mannschaftsleistung.
 

Aufstellung: Patricia Bachhuber, Anja Landgraf, Tamara Fenchl, Bettina Mayer, Christina Landgraf, Lisa Obermeier, Elisabeth Hinteregger, Carina Landgraf, Amelie Lämmle, Christina Straub, Manuela Aicher, Lisa Heninger, Carolin Doll, Nina Brüls, Johanna Hemauer