Die SCBV Damen legen durch Ihren Aufstieg in die Kreisliga die Basis für eine erfolgreiche ZukunftAufstieg02

Die SCBV Damen und Mädchen Abteilung hat die vergangene Saison erfolgreich abgeschlossen. Die SCBV Damen Mannschaft stieg die zweite Saison in Folge in die Kreisliga auf. Der Nachwuchs der U15-Juniorinnen feierte zwei Erfolge – die Meisterschaft in der Bezirksliga und den Sieg in einem internationalen Turnier in Barcelona. Abgerundet wurde die erfolgreiche Bilanz durch das Erreichen des Merkur Cup Finalturniers durch die U11-Juniorinnen.

Nachdem die SCBV Damen Mannschaft in der Saison 17/18 unter dem Trainergespann Hüttemann und Eichinger in die Kreisklasse aufstieg, marschierte die Mannschaft in der letzten Saison unter Trainer Julian Kloster in die Kreisliga durch.


Dabei feierte das Team große Siege, 8:0 Heimspielsieg gegen Hohenlinden/ Poing, und erlebte schwere Niederlagen, 1:9 Heimniederlage gegen ESV Freimann. In der Rückrunde steigerte man sich stetig und konnte 4 Siege in Folge feiern. Den Aufstieg erkämpften sich die SCBV Damen am vorletzten Spieltag. In einem dramatischen Spiel feierte das Team nach zweimaligem Rückstand durch ein Tor in der letzten Minute einen 4:3 Erfolg gegen Baiern/ Höhenrain.Siegerfoto 2

Während der Saison erhielten die SCBV Damen Komplimente für Ihren eingeschlagenen Weg, Spielsituationen stets spielerisch zu lösen. Das Team studierte ein Spielsystem ein. Im Spiel mit Ball verbesserte man den Spielaufbau und versuchte viel Ballbesitz zu erreichen. Im Spiel gegen den Ball versuchte man den Gegner einzuschnüren.

In der kommenden Saison 19/20 betreuen die Trainer Julian Kloster, Stefan Schunck und Manfred Mini die Mannschaft. Stefan Schunck stößt als letztjähriger Trainer der U17-Juniorinnen zum Trainerteam hinzu. Zudem verstärken 7 Spielerinnen der letztjährigen B-Juniorinnen die Damenmannschaft. Organisatorisch unterstützt wird das Team durch die langjährigen SCBV-Betreuerinnen Petra Eichinger und Sandra Nii. Das ist auch das Konzept für die kommenden Jahre. Gemeinsam mit Alex Klinger, Leiter Mädchenfußball, möchte man Juniorinnen regelmäßig in den Frauenfußball integrieren. Sehr gerne würde man diesen Weg mit langfristig orientierten Sponsoren gehen.
SCBV BaiernHöhenrain
Die SCBV Damen trauen sich zu, in der Kreisliga in der oberen Tabellenhälfte mitzuspielen. Je Entwicklung der Saison ist es der Wunsch, unter die Top 3 zu kommen. In Testspielen gegen Kreisligisten hat man bisher gute Ergebnisse erzielt.

Die SCBV Damen und Juniorinnen freuen sich immer über neue Spielerinnen. Die Damen trainieren ab August dienstags und donnerstags ab 19:30 Uhr im Sportzentrum Vaterstetten. Weitere Informationen und Termine zu Testspielen finden Sie hier oder auf der Facebookseite der SCBV Damen.