FC Stern München III - SC Baldham-Vaterstetten  0:1 (0:0)

Hart erkämpfter Sieg

Mit zwei Siegen in Folge im Rücken ging es am Samstag zur Mannschaft von Stern III, mit dem Ziel die nächsten Punkte mitzunehmen. Das Spiel sollte ursprünglich auf dem Kunstrasen stattfinden, da dieser aber im Torraum mit Sand aufgeschüttet wurde und daher das Verletzungsrisiko zu groß war, entschied der Schiedsrichter, nach Rücksprache mit beiden Trainern auf den Rasenplatz auszuweichen.

Weiterlesen ...

SG Münchener Sp.VG. II / SC Bajuwaren - SC Baldham-Vaterstetten 1:3 (1:2)

Absolut verdienter und souveräner Sieg

Da leider einige Damen verletzt oder krank ausfielen, reiste Baldham an einem schönen, sonnigen Samstag mit nur 12 Spielerinnen zur SG Münchener Sp.VG. II / SC Bajuwaren. Das Spiel begann gut, Baldham machte bereits von Anfang an viel Druck auf das gegnerische Tor. Schon nach 10 Minuten musste dann Julia Resio leider verletzt vom Platz, so dass die restlichen 11 Spielerinnen, von denen auch einige leicht angeschlagen waren, durchhalten mussten. Und das taten alle mit vollem Einsatz!

Weiterlesen ...

SC Baldham-Vaterstetten  -  SV Dornach II   1:0 (1:0)

Erster Saisonsieg

Nach dem Spiel gegen Thalkirchen, in dem erwartungsgemäß nichts zu holen war und der etwas unglücklichen (wenn auch verdienten) Niederlage gegen Turnerbund sollten im dritten Saisonspiel endlich die ersten drei Punkte her. Das Bemühen war klar erkennbar, es war aber viel Hektik und deswegen auch wenige gute Passkombinationen vorhanden. Viele gute Chancen ergaben sich für Baldham deswegen nicht, Dornach hatte zwar einige Möglichkeiten, vergab diese aber.

Weiterlesen ...

TSV Turnerbund - SC Baldham-Vaterstetten 2 : 0
 
Glück hat gefehlt
 
Im zweiten Punktspiel der Saison waren die Damen am letzten Wiesn Wochenende beim TSV Turnerbund zu Gast.
Das Spiel verlief sehr zerfahren, nur wenige offensiv Aktionen der Baldhamerinnen. Die Defensive hatte mehr als genug zu tun.

Weiterlesen ...