SC Baldham-Vaterstetten - FC Dreistern 1:1 (1:0)

Am Sonntagnachmittag, 04.11.18, trennten sich die SCBV Damen und der FC Dreistern 1:1 unentschieden.

Das Spiel wurde von beiden Mannschaften engagiert und mit einer gewissen Aggressivität geführt. In der Folge entwickelten sich viele faire Zweikämpfe. Beide Mannschaften rangen um jeden Meter. Durch die gute mannschaftstaktische und individuelle Abwehrarbeit kam es zu wenigen Torchancen. Letztlich entschieden zwei Fernschüsse das Spiel.

Weiterlesen ...

SV Dornach II - SC Baldham-Vaterstetten 4:2 (1:1)

Am Sonntagmittag, 28.10.18, verloren die SCBV Damen gegen Dornach II auswärts ihr sechstes Saisonspiel 4:2.
Während unsere Damen in der ersten Hälfte (1:1) fußballerisch noch eine zufriedenstellende Leistung zeigten, nahm das spielerische Niveau in der zweiten Halbzeit ab. Baldham-Vaterstetten kassierte drei unnötige Gegentore und blieb offensiv über den gesamten Spielverlauf zu harmlos.

Weiterlesen ...

SC Baldham-Vaterstetten - DJK Pasing  5:2  (3:0)

Ereignisreiches Spiel der SCBV Damen gegen DJK Pasing

Am Sonntagnachmittag, 21.10.18, gewannen die SCBV Damen gegen DJK Pasing zu Hause ihr fünftes Saisonspiel 5:2.

Die Gäste aus Pasing reisten als Tabellenletzter mit null Punkten aus drei Saisonspielen an. Doch in der ersten Halbzeit präsentierten sich die Gäste besser als es der Tabellenplatz vermuten ließ. Zwar kontrollierte Baldham-Vaterstetten das Spiel und spielte sich erste Chancen heraus, doch die Pasingerinnen hielten im Zweikampf wie auch am Ball gut dagegen. Das Führungstor für Baldham entstand nach einem missglückten Fehlpass der Gäste im Spielaufbau. Johanna Hemauer kam in der 23. Minute vor der gegnerischen Torhüterin an den Ball und erzielten das 1:0. Das 2:0 entstand nach guten Einzelaktionen von Veronika Fleischmann und Sabrina Scholz. Erstere schirmte einen langen Ball in die Spitze gut ab bevor sie ihn mit etwas Glück weiterleitete. Sabrina Scholz bewies im 1-Gegen-1 Nerven und schob den Ball zum 2:0 ein. Das dritte Tor vor der Pause erzielte in der 45. Minute Betti Mayer. Vorausgegangen war eine gute Hereingabe und im folgenden Durcheinander im 16-Meterraum kam Mayer an den Ball und netzte ein.

Weiterlesen ...

SC Baldham-Vaterstetten - (SG) ESV Freimann/Phönix Schleißheim  1:9 (0:5)

Deftige Heimschlappe

Am Sonntagnachmittag, 14.10.18, verloren die SCBV Damen ihr viertes Punktspiel gegen die erstplatzierte (SG) ESV Freimann/ Ph. Schleißheim 1:9.

Das Spiel begann für die Gastgeberinnen hoffnungsvoll. Anna Kreißl traf unmittelbar nach dem Anpfiff durch einen Weitschuss die Querlatte. Doch beinahe im Gegenzug erzielten die Gäste den 0:1 Führungstreffer nach einem individuellen Abspielfehler. In der Folge setzten die Gäste die SCBV Damen während des Spielaufbaus früh und entschieden unter Druck. Bis zur 19. Minute folgten die Treffer zum 0:2, 0:3 und 0:4 durch Freimann. Die Spielerinnen des SCBV waren während dieser Phase von der Rolle und konnten dem hohen Tempo der Gäste nichts entgegen setzen. Bis zur Halbzeit stabilisierte sich das Spiel der Gastgeberinnen etwas, bevor Freimann erneut zum 0:5 Pausenstand traf.

Weiterlesen ...

FC Stern München III - SC Baldham-Vaterstetten  1:0 (0:0)

Tor wie vernagelt

Am Sonntagnachmittag, 30.09.18, verloren die SCBV Damen ihr zweites Punktspiel gegen den FC Stern München III 1:0. Trotz der knappen Niederlage gab es für das gesamte Baldhamer Team, keinen Grund die Köpfe hängen zu lassen. Die SCBV Damen waren über 75 Minuten die klar bessere Mannschaft. In der ersten Hälfte hatten die Gäste aus Baldham Chancen über Chancen. Bei passender Chancenverwertung hätte das Team in der ersten Halbzeit bereits vier Tore erzielen müssen. Aber die Abschlüsse waren zu harmlos. In der zweiten Hälfte waren wieder die SCBV Damen die bessere Mannschaft. Entgegen der ersten Halbzeit haben sich die Damen im zweiten Durchgang aber nur noch Halbchancen erspielt.

Weiterlesen ...