teutonia 20191110Am Sonntagnachmittag, 10.11.19, gewannen die SCBV Damen das erste Spiel in dieser Sasion zu Hause gegen Teutonia München. Nach zwei knappen Niederlagen mit einem Tor Unterschied und einem Unentschieden tat der erste Sieg gut!

In der ersten Halbzeit waren die SCBV Damen leicht feldüberlegen. Von Anfang an war der Einsatz bei der Mannschaft aus Baldham-Vaterstetten sehr gut. Dadurch waren die Gastgeberinnen v.a. gegen den Ball in vielen Feldbereichen in Überzahl. Oftmals wurden Gegenspielerinnen zu zweit, oder sogar zu dritt attackiert. Fußballerisch war das Spiel in der ersten Hälfte gut.

Die SCBV Damen wechselten die Seiten über das Zentrum. Die leichte Feldüberlegenheit zahlte sich in der 38. Minute für die SCBV Damen aus. Sonja Puscher erzielte nach Hereingabe von Christina Landgraf den Führungstreffer.

Weiterlesen ...

Die SCBV Damen verpassten am letzten Sonntag, 20. Oktober 2019, zu Hause gegen den TSV München-Ost wiederum den ersten Sieg der Saison. Stattdessen verloren die Gastgeberinnen 2:3 gegen die Gäste aus München.

Weiterlesen ...

Am letzten Samstag, 05. Oktober 2019, bestritten die Frauen des SCBV das dritte Saisonspiel auswärts gegen Taufkirchen/ Waldperlach. Am Ende lautete das Ergebnis 1:1.

In der ersten Halbzeit spielten beide Mannschaften wenig ansehnlich. Die Teams waren überwiegend mit Zweikämpfen im Mittelfeld beschäftigt. Auf beiden Seiten kam es zu schnellen Ballverlusten durch überhastetes Passspiel. Trotzdem stand am Ende der ersten Halbzeit ein Chancenplus für die Gäste aus Baldham/ Vaterstetten. Die SCBV Damen trafen nach einem Eckball und nach einem direkten Freistoß zweimal Aluminium.

Weiterlesen ...

Karlsfeld 2

Am letzten Sonntag, 22. September 2019, traten die SCBV Damen zum zweiten Saisonspiel auswärts beim TSV Eintracht Karlsfeld an. Die Frauenmannschaft aus Karlsfeld, die letzte Saison den dritten Platz erreichte, gewann gegen den Aufsteiger aus Baldham-Vaterstetten 5:2.

In der ersten Halbzeit war das Spiel relativ ausgeglichen und es kam zu wenigen Torchancen. Die gastgebende Mannschaft aus Karlsfeld hatte jedoch etwas mehr Spielanteile und folglich ein leichtes Chancenplus. In der 18. Minute erzielte Julia Stock den 1:0 Führungstreffer für Karlsfeld nach einem hohen Ball in die Spitze. Die weiteren Gelegenheiten blieben auf beiden Seiten zu ungefährlich für weitere Tore.

Weiterlesen ...

Am vergangenen Sonntag, 15. September 2019, zeigten die SCBV Damen zu Hause gegen den ESV M.-Freimann ein gutes Spiel. Trotzdem verlor die Fußballfrauenmannschaft des SC Baldham-Vaterstetten 0:4. Die Gäste aus M.-Freimann gelten als Aufstiegsfavoriten.
SCBV Freimann 20190915
Die SCBV Damen starteten gut in die Partie. In der Anfangsphase gelang es manchmal, M.-Freimann in das letzte Spielfelddrittel zu drängen. In den ersten Spielminuten kamen die Gastgeberinnen auch zu Ihren besten Torchancen. Die Gästemannschaft fand schließlich in der 19. Minute ins Spiel. Ein weiter Abschlag sprang über die Verteidigung Baldham-Vaterstettens. Die durchgelaufene Lucia Smejkal schob ungestört zum 0:1 ein. Nach diesem Gegentor verloren die Gastgeberinnen in der Offensive an Durchschlagskraft. Defensiv stand man weiterhin gut. Trotzdem erhöhte M.-Freimann in der 33. und 44. Spielminute auf 0:2 bzw. 0:3. Das Tor zum Pausenpfiff erzielte wieder Lucia Smejkal.

Weiterlesen ...