U10 2 Turniersieg VaterstettenAm 26.1. fand das SCBV- Hallenturnier in Vaterstetten statt. Für die Jungs das erste Indoor-Event der Saison. Gleich im ersten Spiel setzte es eine 0-1 Niederlage gegen Waldperlach und
auch im zweiten Spiel lief es zuerst nicht rund. Doch 50 sec. vor Schluss gelang der Ausgleich gegen Oberföhring.

Danach ging ein Ruck durch die Mannschaft und es folgte ein überzeugendes 3-0 gegen Taufkirchen. Im Halbfinale wurde ein 0-1 Rückstand in einen 2-1 Sieg gegen den FC Biberg verwandelt. Dramatik pur dann im Finale gegen Olympiadorf. Gegen einen starken Gegner gelang uns der Ausgleich erst 20sec. vor Schluss. Das 7-m Schiessen musste entscheiden. Aufgrund unseres starken Torwarts und 3 sicher verwandelter 7m sicherten sich die Jungs den lautstark umjubelten Turniersieg.



Ein toller Erfolg für die Mannschaft ,die zusammen mit dem FC Parsdorf in einer Spielgemeinschaft spielt. An dieser Stelle auch ein grosser Dank an die Spielereltern, ohne die solch ein Turnier nicht durchführbar wäre - sei es im Kioskverkauf, als Schiedsrichter oder in der Turnierleitung.