Liebe SCBV-Kicker*innen,

Corona sperrt uns leider aktuell von unserem liebsten Sport dem Fußballspielen aus. Die fußballfreie Zeit wollen wir möglichst sinnvoll für uns nutzen und euch ein Angebot unterbreiten, welches Fußballprofis ohnehin in ihrem Standard Trainingsprogramm haben. Yoga! 

Yoga fördert die Gelenkigkeit, Koordination und Kraft eures Körpers. Die Verletzungsgefahr wird reduziert und euer Körper und Geist optimiert. 

Mindestens bis Jahresende haben wir deshalb eine professionelle Yoga-Lehrerin (Karin, https://www.yosha.eu/%C3%BCber-mich/ ) für euch engagiert und bieten euch jeden Dienstag um 18:00 Uhr (für die Älteren) und jeden Donnerstag um 16:00 Uhr (für die Jüngeren) eine Yoga Stunde (ca. 45-60 Minuten) kostenfrei an. Alles läuft online und jedes Vereinsmitglied kann teilnehmen, wie er möchte. Erster Termin ist Dienstag, der 08.12.2020. Bitte beachtet, dass am 24.12. und 31.12. keine Yoga-Stunden stattfinden. Bei positiver Resonanz überlegen wir das Angebot im neuen Jahr fortzusetzen.

Folgendes gilt es dabei zu beachten:

  • Teilnahme über https://scbv.allbytes.de/YogamitKarin
  • Feedback zu den Stunden gerne an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Bequeme Sportkleidung anziehen
  • Gymnastik oder Isomatte ist von Vorteil
  • Für ausreichend Platz (ca. 2 m um euch herum) sorgen
  • Raum sollte nicht zu kühl sein
  • Kein voller Magen (idealerweise 2 Stunden vorher nichts mehr essen)
  • Bei den ganz Kleinen wäre es gut, wenn ein Elternteil oder großes Geschwister anwesend wäre

Wir wünschen euch viel Spaß dabei und freuen uns natürlich auch über Feedback zu unserem Angebot (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Euer Vorstandsteam des SCBV

Frohe Weihnachten Startseite Verein

Die Sportanlagen der Gemeinde sind von der Regelung der Bundes-/Landesregierung betroffen und werden ab 02.11.2020 geschlossen. Dies gilt für Team-, Individual-und Einzelsport.

Jugendfoerderung AuszeichnungSCBV Jugendförderung- Kleinfeld Team erhält Auszeichnung

Auch in Corona-Zeiten kommt das Training nicht zu kurz!
Das Projekt SCBV Jugendförderung Kleinfeld wird für seine Arbeit mit dem Förderpreis Jugendarbeit des Kreisjugendamts ausgezeichnet und erhält ein Preisgeld in Höhe von 600 Euro.

Mit seinem innovativen Ausbildungskonzept und Angeboten während des Lockdowns, z.B. Organisation von Trickwettbewerben und Trainingsvideos für zuhause, konnte die Jury unter der Schirmherrschaft von Herrn Landrat Niedergesäß überzeugt werden. Weitere Partizipanten der Jury waren der Kreisjugendring, die Katholische Jugendstelle, die Gemeindejugendpflege sowie die Kommunale Jugendpflege des Kreisjugendamtes Ebersberg.

Die Überreichung des Preises durch die Jury und den Landrat Robert Niedergesäß erfolgte in einem kleinen Rahmen unter Beachtung der geforderten Hygienemaßnahmen. Zu jedem Projekt verlas die Jury eine Laudatio. Die Verantwortlichen Valentin Kaiser und Tobias Blichmann äußerten sich zu dem Preis wie folgt: „Dieser Preis zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind und motiviert uns unheimlich, dieses Projekt weiterzuführen. Das Preisgeld werden wir natürlich wieder in die Jugendarbeit investieren und so die SCBV Jugendförderung weiter verbessern.“

Weiterlesen ...

In einem hart umkämpften Spiel in Ingolstadt gewinnen die SCBVlerinnen mit 1:0U17w Mannschaftsfoto1

Während nach der Corona-Pause bei den Junioren und Herren die alte Saison für beendet erklärt und neu gestartet wurde, wird bei Frauen und Juniorinnen die unterbrochene Spielzeit wieder aufgenommen.

Unsere Mädchen hatten als um einen Jahrgang jüngeres Team eine beachtliche Hinrunde hingelegt und belegten Ende 2019 den dritten Platz mit 2 Punkten Abstand hinter Spitzenreiter Grasbrunn.

Nach fast 11 Monaten Spielpause konnte diesen Samstag die Rückrunde gegen den FC Gerolfing in Ingolstadt eröffnet werden. Bei regnerischem Wetter und tiefem Boden eine Aufgabe, die unsere Mädchen wirklich forderte. Gerolfing wollte den Heimvorteil nutzen, der Platz dort kommt an die maximalen Maße von 90x120m heran.

Weiterlesen ...

SCBV_Behelfsmaske_rot.jpgSCBV_Behelfsmaske_schwarz.jpgBei unserem Partner WM Sport können ab sofort Behelfsmasken mit dem SCBV Logo erworben werden. Sie sind in rot, grün, weiß oder schwarz in den Größen S, M oder L verfügbar. Je nach Model ist das Logo aufgedruckt oder gestickt und nach Wunsch sogar mit Initialen erhältlich. Die schwarze Maske mit gesticktem Logo und Initialen kostet 18 €, das rote Modell ist bereits für 12 € erhältlich.

Und das Gute daran: Mit dem Kauf einer dieser Masken unterstützen sie auch gleich die Jugendförderung des SCBV. Von jeder verkauften Maske werden 2 € an die Jugend gespendet.

Weiterlesen ...

In einer außerordentlichen Vorstandssitzung am Samstag, 14.3. hat der SC Baldham-Vaterstetten entschieden, den gesamten Übungs- und Wettkampfbetrieb der drei Abteilungen Tischtennis, Tennis und Fußball bis auf Weiteres einzustellen.

Unsere Maßnahmen haben sich orientiert an den aktuellen Informationen des Landrats- und Gesundheitsamtes Ebersberg sowie an den offiziellen Stellungnahmen des Bayerischen Tischtennis-Verbandes, des Bayerischen Tennisverbandes und des Bayerischen Fußballverbandes. Sie sind damit eine konsequente Folge aus den bereits seit über einer Woche wirksamen Entscheidungen, die den Trainings- und Spielbetrieb aller drei Abteilungen bereits bis Freitag, 13. März ausgesetzt oder erheblich eingeschränkt hatten.

Der Verein hofft, auf diese Weise einen wichtigen Beitrag zur Reduzierung der Ansteckungsmöglichkeiten leisten zu können.
Die Maßnahme gilt ab sofort.

Vaterstetten, Sonntag, 15. März 2020
Der Vorstand des SCBV

SCBV mit neuem Trainergespann, sportlichen Leiter, technischen Leiter und bekannten Hauptsponsor für die Saison 2020/21 bestens gerüstet

Die fußballlose Zeit, der alle Fußballvereine aktuell unterworfen sind, hindert den SC Baldham-Vaterstetten nicht daran, sich Gedanken über die Zukunft zu machen und an neuen Strukturen für den Herrenfußball zu arbeiten. „Wir hatten in der laufenden Saison erkennbare strukturelle Schwächen. Umso mehr freut es mich, dass wir hier einen großen und wichtigen Schritt nach vorne machen können“, so Abteilungsvorstand Helmut Lämmermeier. Mit Beginn der Saison 2020/21 wird mit Thomas Nock ein guter Bekannter und Kenner der 1. Herrenmannschaft und des SCBV das Amt des Sportlichen Leiters besetzen und damit Abteilungsvorstand Lämmermeier entlasten. Thomas Nock hatte noch vor 2,5 Jahren als Interimstrainer die Bezirksligamannschaft für ein halbes Jahr übernommen und hat bis heute die beste Punktequote aller bisherigen SCBV-Trainer. Er ist zukünftig erster Ansprechpartner für Trainer und Spieler, Schnittstelle zwischen 1. und 2. Herrenmannschaft sowie zur U19 und koordiniert die sportlichen Abläufe. Er ist damit Mitglied im Führungskreis Herrenfußball, genauso wie Klaus Kreissl als Teammanager, der sich weiterhin um die organisatorischen Belange rund um die Herrenteams kümmern wird.

Mit SCBV-Urgestein Rainer Kiffl wird auch die Position des Technischen Leiters wieder besetzt und damit die Organisationsstruktur vervollständigt. Rainer Kiffl wird den Betreuerstab der Herrenteams koordinieren und dafür sorgen, dass im operativen Ablauf die Mannschaften optimal unterstützt werden.

Daneben ist es dem SCBV gelungen einen alten Bekannten zurück zum SCBV an alter Wirkungsstätte zu lotsen. Sebastian Kneißl wird ab der Saison 2020/21 das Amt des Cheftrainers beim SCBV übernehmen und Gzim Shala nach zwei Jahren Trainertätigkeit beerben. Sebastian Kneißl trainierte als Spielertrainer die letzten vier Jahre die 2. Herrenmannschaft des Regionalligisten SV Heimstetten, welche in der Kreisliga spielt. Davor war er sehr erfolgreich eine Saison als Spieler beim SCBV in der Bezirksliga Ost aktiv. „Ich bin immer mit Sebastian Kneißl in Kontakt geblieben und habe seine Trainerarbeit in Heimstetten sehr aufmerksam verfolgt. Dass er ausgewiesener Fußballexperte ist, stellt er als ehemaliger Profifußballer ohnehin beim Streamingdienst DAZN als Co-Kommentator und Experte regelmäßig und für jeden erlebbar unter Beweis.“, so Helmut Lämmermeier, der auch betont, dass ihm die Entscheidung, die Arbeit mit Gzim Shala, einem persönlichen Freund, zu beenden nicht leicht gefallen ist. „Gzim Shala hat extrem engagiert beim SCBV gearbeitet, der gewünschte Erfolg hat sich aber nicht wie erhofft nachhaltig eingestellt. Wir sind Gzimi für seine geleistete Arbeit und wie er für den Verein gelebt hat, sehr dankbar. Ich würde ihm wünschen, dass die laufende Saison noch fortgeführt wird und er diese erfolgreich zu Ende bringen kann“, führt Lämmermeier weiter aus.

Weiterlesen ...

U9 2 3 01

Am 08. Februar stand das Heimturnier der Spieler des Jahrgangs 2011 an. Im Gymnasium Vaterstetten kamen dazu bei zwei Turnieren 16 Mannschaften zusammen und zeigten tolle Spiele und ganz viele Tore.

Der SC Baldham Vaterstetten trat dabei insgesamt mit 3 Teams an, mehr als 30 Kinder dieses Jahrgangs konnten somit beim Heimturnier ihr Können zeigen. Und das gelang richtig gut: am Ende konnten sich unsere Teams über die Plätze 1, 2 und 4 freuen und zeigten in allen Spielen ihr Können. Und noch viel wichtiger war, dass alle richtig viel Spaß am Fussball hatten.

Weiterlesen ...

Kunstrasen 2

Liebe Fussballfreunde,

heute möchten wir Euch um Unterstützung bei unserem wichtigen Projekt Kunstrasenplatz K2 bitten. Mit 42 Fußballmannschaften im Spielbetrieb hat der SCBV die Kapazitätsgrenzen weit überschritten. Um unseren Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen ausreichend Trainings- und Spielfläche zu bieten, bauen wir am Sportplatz an der B304 einen zweiten Kunstrasenplatz. Trotz der Unterstützung durch die Gemeinde Vaterstetten, der Fördergelder des BLSV bleibt eine große Finanzierungslücke, die es zu schließen gilt. Die Kosten für ein solches Vorhaben sind immens.

Aber wir sind zuversichtlich, dieses Projekt gemeinsam mit unseren bestehenden und neuen Sponsoren und Förderern erfolgreich umzusetzen. Darüber hinaus haben wir uns entschlossen den Weg der Patenschaft zu gehen.

Werde zum Kunstrasenpaten!

Durch Ihre Spende werden Sie zum Kunstrasenpaten. Ein paar Mausklicks, schon ist für Sie eine virtuelle Parzelle oder Bande reserviert. Schauen Sie sich die auf der Webseite hinterlegten Informationen in Ruhe an und entscheiden Sie, ob und wie sie uns unterstützen möchten. Mit Ihrer Patenschaft tragen Sie dazu bei, dass der SC Baldham-Vaterstetten optimale Voraussetzungen zur Ausübung des Fußballsports anbieten kann. Nur durch das Engagement jedes Einzelnen und durch Ihre Spendenbereitschaft können wir dieses Projekt erfolgreich umsetzen.

Wir sagen DANKE!

Euer SCBV

https://scbv.fussball-kunstrasen.de

U10 2 Turniersieg VaterstettenAm 26.1. fand das SCBV- Hallenturnier in Vaterstetten statt. Für die Jungs das erste Indoor-Event der Saison. Gleich im ersten Spiel setzte es eine 0-1 Niederlage gegen Waldperlach und
auch im zweiten Spiel lief es zuerst nicht rund. Doch 50 sec. vor Schluss gelang der Ausgleich gegen Oberföhring.

Danach ging ein Ruck durch die Mannschaft und es folgte ein überzeugendes 3-0 gegen Taufkirchen. Im Halbfinale wurde ein 0-1 Rückstand in einen 2-1 Sieg gegen den FC Biberg verwandelt. Dramatik pur dann im Finale gegen Olympiadorf. Gegen einen starken Gegner gelang uns der Ausgleich erst 20sec. vor Schluss. Das 7-m Schiessen musste entscheiden. Aufgrund unseres starken Torwarts und 3 sicher verwandelter 7m sicherten sich die Jungs den lautstark umjubelten Turniersieg.

Weiterlesen ...