Am 3. Dezember 2017 war es wieder soweit. Die SCBV Tennisabteilung lud die jüngsten Mitglieder zwischen 5-10 Jahren zum diesjährigen Nikolaus-Tennisnachmittag ein. 17 Kinder mit ihren Nikolausmützen folgten ihrem Nikolauschef und Tennistrainer Tino Varrà und seinen Assistenten Daniel Rutkat, Niklas Langenfeld und Niklas Böhm auf den Platz, um dort einen lustigen und abwechslungsreichen Nachmittag zu verbringen.

Los ging es zum Aufwärmen, Austoben und Kennenlernen mit Hockey, Fußball und Koordinationslaufspielen. Danach teilten sich die jüngeren und älteren tennisbegeisterten Nikoläuse auf und es ging mit dem Tennisschläger auf die Plätze.

Die jüngeren erprobten sich mit großer Begeisterung in abwechslungsreichen Einzel- und Gruppenspiele im Kleinfeld bei Tino und Niklas B. Am Nachbarplatz starteten parallel die älteren Midcourtkinder mit Daniel und Niklas L. lustige Spiele wie Rundlauf. Im anschließenden California Doppel zeigten sie, was sie draufhaben.

Wer so fleißig und begeistert sportelt, hat sich vom Nikolaus am Ende auch definitiv eine Belohnung verdient! So gab es zum Abschluss des gelungenen Nachmittags für jeden Spieler ein gefülltes Nikolaussäckchen.

Das Jugendwartteam und das Trainerteam wünschen allen Kindern und Jugendlichen und ihren Familien fröhliche Weihnachten!

Nikolaus 1

Nikolaus 2

Nikolaus 3