SC Baldham-Vaterstetten

55 Jahre Spiel und Spaß

Am 15. Mai 1955 gründeten 42 fußballbegeisterte Baldhamer beim Loidl, der damaligen Gaststätte Baldhamer Hof (heute Poseidon), den Sport-Club Baldham. Max Loidl, einer der Gründerväter, stellte dazu einfach seine Wiese, die Loidl -Wies, als Fußballplatz und als Kabine seine auf der Rückseite der Gastwirtschaft befindliche Tanzhalle, das >Salettel<, zur Verfügung.

Mit großer Begeisterung kämpften sich die Baldhamer in unzähligen Fußballduellen mit den Nachbarvereinen aus der C- in die oberern Ränge der B-Klasse.

geschichte2

Wegen Überlastung glich die Loidl-Wiese oft einem Sumpf und animierte so die Werber für Timex-Uhren zu einem Fernsehspot mit Gerd Müller……

In der Woche vom 14. bis 22. Juni 1980 feierte der SC Baldham mit Sportveranstaltungen und zwei öffentlichen Festen mit zahlreicher Prominenz aus Sport und Politik in der Stockmayer-Halle in Baldham-Dorf sein

25jähriges Vereinsjubiläum.

Bilddokumentation >25 Jahre SC Baldham< einfach anklicken!