2016.07.10 webtxt Goldene-Raute

Artur Schwarz (SCBV, Schatzmeister/Pressesprecher), Robert Niedergesäß (Landrat des Landkreises Ebersberg), Rainer Kiffl (SCBV, Technischer Leiter), Dieter Dallheimer (SCBV, Stv. Abteilungsleiter, Ehrenamt und Integration), Helmut Lämmermeier (SCBV, Abteilungsleiter Fußball), Kurt Neugebauer (SCBV, Stv. Abteilungsleiter Fußball, Jugendleitung U7/U9), Bernhard Slawinski (Vorsitzender BFV Kreis München), Josef Schmid (SCBV, 1. Vorstand) und Georg Reitsberger (Bürgermeister der Gemeinde Vaterstetten)

 

SC Baldham-Vaterstetten erhält “Goldene Raute“ verliehen

Nachdem der SC Baldham – Vaterstetten in den Jahren 2012 und 2014 mit der silbernen Raute ausgezeichnet wurde, hat der Bayerische Fußball-Verband dem SCBV nun die Goldene Raute verliehen. Mit diesem Gütesiegel zeichnet der BFV Vereine aus, die nachhaltig hervorragende Leistungen erbringen und dem Motto „Fußball ist soziale Verantwortung“ gerecht werden. Die wichtigsten Kriterien für diese Auszeichnung sind: Jugend, Ehrenamt, Breitensport, Gesundheit, Prävention gegen Sucht und Gewalt, und Integration.

„Es freut mich sehr, dass es nun im Fußballkreis München den ersten Verein mit dem “Gütesiegel“ goldene Raute gibt“, so Münchens BFV-Kreisvorsitzender Bernhard Slawinski, der diese Ehrung, persönlich vorgenommen hat. Neben den Vereinsverantwortlichen waren auch der Landrat des Landkreises Ebersberg, Robert Niedergesäß, dessen Großvater Gründer des SCBV war, und der 1. Bürgermeister der Gemeinde Vaterstetten Georg Reitsberger dabei. Beide lobten das große Engagement der Ehrenamtlichen des SC Baldham-Vaterstetten.

Der Dank gebührt der Vielzahl von ehrenamtlich Tätigen, qualifizierten, motovierten Trainern/innen und Betreuern/innen die 44 Mannschaften, die aktiv am Spielbetrieb des Bayerischen Fußballverbandes teilnehmen, betreuen. Darauf weist Dieter Dallheimer, Vorstandsmitglied Ehrenamts- und Integrationsbeauftragter des SC Baldham- Vaterstetten hin.

„Es ist das Engagement eines jeden Einzelnen, die für einen Breitensportverein bedeutend und wichtig sind. Wir sind stolz und dankbar dafür, dass wir hier entsprechende Mitstreiter haben, die ihre Zeit und Erfahrung einbringen“ so Dallheimer. „Eine der Säulen sind auch unsere Sponsoren und Förderer mit deren Unterstützung wir unsere Ausrichtung nachhaltig auf den Weg bringen konnten. Diese ist festgeschrieben durch ein Leitbild, das von der Vereinsführung gestaltet wurde und bis heute konsequent umgesetzt wird. Ein Dank gehört auch unserer Tischtennis- und Tennisabteilung für die gute Zusammenarbeit.

Für die Fußballabteilung ist die Auszeichnung Bestätigung und Ansporn, das Konzept und die Philosophie beizubehalten, um der daraus abzuleitenden gesellschaftlichen Positionierung (Herausforderung) gerecht zu werden.

SC Baldham – Vaterstetten e.V.

Abteilung Fußball