"Gospels at Heaven" am 19.10.2014 in Baldham

Wer ihn einmal gehört hat, wird ihn nicht mehr vergessen. Egal wo der Münchner Gospelchor „Gospels at Heaven" auftritt – die 70 stimmgewaltigen Sänger und Sängerinnen ziehen das Publi-kum mit ihren gefühlvollen und fröhlichen Liedern von der ersten bis zur letzten Minute voll in ihren Bann.
Nach phantastischen Auftritten in den letzten vier Jahren in einer bis auf den letzten Platz gefüllten Pfarrkirche, kommt es nun wieder zu einem Konzert von Gospels at Heaven. Der renommierte Gospelchor gastiert am 19.10.2014 um 18.30h in der Baldhamer Pfarrkirche Maria Königin. Der Sportclub Baldham-Vaterstetten der den erfolgreichen Chor wieder für die Benefizveranstaltung gewinnen konnte, freut sich auf viele Besucher und ein eindrucksvolles Konzert.
gospelsWer von Gospels at Heaven spricht, spricht von Gospelmusik vom Feinsten. Mühelos gelingt es dem Chor unter der Leitung des charismatischen Vollblut-musikers Charles B. Logan immer wieder, Menschen mit ihrer Lebensfreude an-zustecken. Mit seinen mit-reißenden Arrangements zeigt Logan dem begeister-ten Publikum stets aufs Neue, wie vielfältig und fa-cettenreich Gospelmusik sein kann.
Instrumentale Unterstützung erhält Gospels at Heaven vom langjährigen Pianisten Jörg Müller, dessen virtuoses Klavierspiel bei jedem Lied aufs Neue beeindruckt. An der Cajun stellt der be-gnadete Allroundmusiker Ingo Kellner sein Können unter Beweis. Ebenso begeistern die Solisten Tom O'Malley, Kathi Engemann, Alexandra Schneider, Michèle Auer und Jana Michalski mit ihren außergewöhnlichen Stimmen.
Gospels at Heaven, die vor ausverkauften Konzertsälen wie dem Münchner Prinzregententheater auftreten, will Menschen die lebensfrohe Gospelmusik näher bringen. Das Programm ist breit gefächert. Neben altbekannten traditionellen Gospels und Spirituals finden sich auch moderne Stücke wie „They don't care about us" von Michael Jackson. Die leisen Stücke laden zum Nach-denken ein und mitreißende Nummern aus dem Bereich des Contemporary Gospel ermutigen das Publikum zum Mitklatschen und Mitsingen.
Karten zum Preis von € 20,00 werden nur über den Vorverkauf angeboten und können an folgen-den Vorverkaufsstellen bezogen werden.

SC Baldham-Vaterstetten ∙ Rita Mundle ∙ Winterstraße 1a ∙ 85598 Baldham ∙ Tel. 08106 / 88 18
Papeterie Löntz ∙ Rossinistraße 15 ∙ 85598 Baldham ∙ Tel. 08106 / 67 69
Der Buchladen ∙ Schwalbenstraße 4 ∙ 85591 Vaterstetten ∙ Tel. 08106 / 53 67
Schreibwaren Willerer ∙ Leibstraße 24 ∙ 85540 Haar ∙ Tel. 089 / 46 44 31
Steffi's Schreibwaren ∙ Birkenstraße 19 ∙ 85604 Zorneding ∙ Tel. 08106 / 21 98 83

Einstimmige Satzungsänderung und Ehrenmitgliedschaft für
H.-G. Kempf

In der Kürze liegt die Würze! So kann man wohl am ehesten die Hauptversammlung des SCBV beschreiben, die wie immer in der Stadiongaststätte Vaterstetten vor über 60 Mitgliedern und unter Anwesenheit des 1. Bürgermeisters Georg Reitsberger abgehalten und bereits nach 75 Minuten erfolgreich beendet wurde. Eröffnet hatte der 1. Vorsitzende Joseph Schmid die Versammlung mit einer Schweigeminute zu Ehren des verstorbenen Gründungsmitgliedes Bruno Klauser.
Wichtige Akzente setzten die jeweiligen Vorstände in ihren Jahresberichten.
So konnte Josef Schmid auf ein bewegendes jedoch in allen Bereichen erfolgreiches Jahr zurückblicken. Besonders erfreulich dabei, die Bestätigung für eine solide Finanzplanung und ein positives Gesamtergebnis. Für die schwierige und arbeitsintensive Tätigkeit des Schatzmeisters von Manfred Bernreuther, der hervorragende Arbeit geleistet hat, konnte mit Hanns Wagner ein qualifizierter Nachfolger gefunden werden. Er wurde von den anwesenden Mitgliedern einstimmig bestätigt.
Auf Verwaltungsebene konnte die Umstellung auf das neue SEPA-Zahlungssystem erfolgreich abgeschlossen werden. Und auch die weiterhin ansteigende Mitgliederzahl auf nun schon 1472 Personen mit einem Jugendanteil von 52% weist auf die hervorragende Akzeptanz im Bereich Fußball, Tennis und Tischtennis.

Weiterlesen...