Initiative Fördertraining des SC Baldham-Vaterstetten

"Der Nachwuchs ist die Basis für unsere Zukunft". Diesen Anspruch und Ansporn für eine zukunftsorientierte Vereinsausrichtung haben sich die für die Nachwuchsarbeit verantwortlichen Vertreter in der Abteilungsleitung des SC Baldham-Vaterstetten auf die Fahnen geschrieben.

In einem langfristigen und nachhaltigen Konzept steht der Jugendspieler im Mittelpunkt - auch ohne Gedanken an Punkte oder Tabellensituation.

Der SC Baldham-Vaterstetten bietet seinem Nachwuchs und gerne auch Kindern und Jugendlichen anderer Vereinen in den Jahrgängen 2005 bis 2000 in Zusammenarbeit mit der Münchner Fußball Schule (MFS) ein spezielles und individuell zugeschnittenes Fördertraining in kleinen Gruppen an.

Talente werden an weiterführende Maßnahmen und Aufgaben herangeführt, die fussballerischen Grundlagen zur Qualitätssteigerung der Vereinsmannschaften werden verbessert. Als ideale Ergänzung zum Vereinstraining werden sich die Kinder und Jugendlichen in den Bereichen Technik, Koordination und Taktik schnell weiterentwickeln. Spaß und Freude stehen dabei an erster Stelle.

Mit einem gezielten Fördertraining haben die Nachwuchsfußballer die Möglichkeit, die typischen fußballspezifischen Bewegungsabläufe besser kennen zu lernen bzw. bei Talenten zu automatisieren. Die jungen Kicker sollen langfristig und regelmäßig ihre Fähigkeiten entwickeln und überprüfen können.

Fördertraining

„gezielte vereinsergänzende Förderung in kleinen Gruppen"

Für alle Kinder ab 6 - 12 Jahren

jeden Dienstag und Donnerstag: 16 - 17 Uhr