Am Wochenende 17./18.02.veranstaltete der SC Baldham-Vaterstetten den vierten
4Juniors-Cup für die F-Jugend.

20180218 F 2Am Samstag startete der Jahrgang 2009 (stark) ins Turnier.Die Gastgeber schafften
es souverän ins Finale, Unterlagen dann jedoch nach einem schnellen Tor dem SV Dornach.
Es war ein tolles Turnier mit Spitzenmannschaften und einer tollen Stimmung.
Am Nachmittag ging es dann für den Jahrgang 2009 (normal).
Hier traten die 2. und 3.Mannschaft des Jahrgangs der Gastgeber an.
Den Turniersieg holte sich der TSV Feldkirchen, die Heimmannschaften könnten sich den
3.Platz und 5.Platz sichern.

Weiterlesen...

Turniersieg der F1 (Jg 2006) in Grafing beim Bärencup 2015

Nach 15 Jahren gewinnen die SCBV-Junioren den Bärencup

Bärencup 2015Beim Turnier um den Bärencup in Grafing am 18./19.07.2015 konnte die F1 aus Baldham erstmals seit dem Jahr 2000 wieder als Gewinner hervorgehen. Am Samstag in der Vorrunde blieb man 3x siegreich gegen die Vertretungen aus Markt Schwaben (5:2), Zorneding (2:0) und Bruck (6:0) und erreichte dadurch völlig verdient die Finalrund am Sonntag. Hier spielte man gegen Poing (4:4), Grafing (6:0) und Hohenlinden (4:1) und erreichte ungeschlagen das Finale gegen

Weiterlesen...

Toller Turnierauftritt der Baldhamer F1

Die F1 des SCBV trat am Samstag, 20.12.2014, zu ihrem ersten Hallenturnier in diesem Winter an. Voll motiviert fuhr man nach Altenerding umzu zeigen was man kann. In der Gruppenphase traf man auf die Vertretungen des FC Moosinning, ASV Dachau und der zweiten Mannschaft des Gastgebers SpVgg Altenerding.

Weiterlesen...

Erfolgreiche F1 des SCBV

20150517 F1 in AugsburgVergangenes Wochenende (15.-17.05.) hat die F1 des SC Baldham-Vaterstetten am Bayern Cup 2015 in Augsburg teilgenommen. Bereits am Freitag machten sich Trainer und Team auf die Reise nach Augsburg um bei der Eröffnungsfeier und dem Eröffnungsspiel zusehen zu können. Am Samstag wurde es dann auch für die Jungs ernst. Nach erfolgreicher Vorrunde mit vier Siegen und einem Torverhältnis von 16: 4 Toren erreichte man das Halbfinale. Hierbei traf man auf den TSV Grasbrunn und die Jungs legten alles in die Wagschale um das Endspiel zu erreichen.  In einem spannenden Spiel besiegte man letztlich den TSV Grasbrunn verdient mit 3:1 und zog damit ins Finale ein. Hier war Unterpfanffenhofen der Gegner. Trotz aller Bemühungen das Finale positiv zu gestalten reichte es nicht ganz und man zog mit 1:3 ( Torschütze Malte per 7m ) den Kürzeren – und leider somit auch den Einzug in die Finalrunde zum deutschen Junioren Cup 2015 in Kassel.

Weiterlesen...